Airoh Motorradhelme


Airoh ist der Name, der weltweit für eine italienischen Helmhersteller steht. Durch Innovationen und einen hohen Qualitätsstandard bestechen die Airoh Helme, die auch im Design oftmals neue Maßstäbe setzen. Die renommierte Helmmarke bietet für fast jeden Bereich den passenden Helm an, was dafür sorgt, dass der Airoh Helm sich eine feste Position auf dem Markt gesichert hat und auch Rennfahrer aus aller Welt auf Airoh setzen, wie zum Beispiel Lorenzo Zanetti (World Supersport) oder Jeffrey Herlings (MX2 World Championship).

Airoh - ein Unternehmen mit Traditon und Hang zur Perfektion

Gegründet wurde das Herstellerunternehmen im Jahre 1997. Der Italiener Antonio Locatelli erweckte den Airoh Helm ins Leben, nachdem er bereits in den vorangegangenen 10 Jahren für beispielsweise Uvex oder Suomy produzierte. Dadurch erhielt Antonio Locatelli ein umfangreiches Wissen, gekoppelt mit Erfahrungswerten, die ihm erlaubten, das breit gefächerte Know How in die Airoh Helme umzusetzen und mit Präzision sowie Perfektion eine Helmmarke zu schaffen, die keine Wünsche offen lässt. Zu dem Erfolg verhalf Antonio Locatelli sein Gespür für Innovationen, die den Airoh Helm mit Forschungen, Entwicklungen und neusten Technologien zu dem macht, was er heute ist: ein vielseitiger Helm, der sich den höchsten Ansprüchen anpasst und mit Sicherheit und Qualität überzeugt.

Die Stärke zeigt das italienische Familienunternehmen durch den Teamgeist der Mitarbeiter, die in Kooperation mit Technikern und Sportlern stets der Perfektion im Blickwinkel haben, um einen leistungsstarken Helm für den On- und Offroad Gebrauch zu schaffen. Vertrieben werden die Airoh Helme in über 55 Länder weltweit, wo sie durch Spitzensportler bekannt wurden und heute in rund 15 Jahren seit Firmengründung die Spitze des Marktes erreicht haben.

Airoh Motorradhelme sind für jedes Bedürfnis sportlicher Fahrer aber auch für Scooter, Cruiser und Touringbiker erhältlich. Ob für den Motocross,den Straßenrennsport oder für den Rollerspaß, mit dem Airoh Motorradhelm findest Du einen Partner, der sich durch zahlreiche Vorteile auszeichnet. Neben den hohen Anforderungen an Sicherheit, zeigt sich der Airoh Motorradhelm bedienerfreundlich und mit einem leichten Gewicht. Daraus entsteht ein hoher Tragekomfort, der den Airoh Motorradhelm nahezu schwerelos tragen lässt.

Inhalt zum Thema

airoh motorradhelme

Flip-up Helme von Airoh

Airoh Miro Mit der praktischen Eigenschaft des Flip-ups der Vorderfront sorgen die Modelle wie der Airoh RR800 und der Airoh Mathrisse sowie der elegante Airoh Miro für einen hohen Trage- und Bedienkomfort. Insbesondere für Brillenträger eignen sich diese Modellausführungen, die ein bequemes An- und Ausziehen des Helmes erlauben. Verschiedene Modelle stehen zur Auswahl, die je nach Ausführung über schnittige Außenschalen aus Carbon mit Kev-Lar Verbundfaser oder Thermoplast bestehen und über ein Gesamtgewicht zwischen 1.400 und 1.6900 Gramm verfügen. Der abnehmbarer Kinnschutz sowie ein hochklappbarer Sonnenschutz sind weitere Details, die für mehr Komfort sorgen. Alle Modelle sind Windkanal getestet worden und überzeugen durch Stabilität.

Airoh C100 Sie zeichnen sich zudem durch die maximale Reduzierung von Fahrwindgeräuschen aus. Je nach Modelltyp sind die Flip-up Helme mit einer Sicherheits-Kinnschutzöffnung versehen, die ein zufälliges Öffnen der Helmfront während der Fahrt bei starkem Gegenwind verhindert. Auch mit einem P/J Kontrollsystem und einer P/J Doppelzulassung sind die Flip-up Helme erhältlich. FS- Pinlock oder die Vorbereitung dieses, sind ebenfalls wählbar. Im Design zeigen sich die windschnittigen Flip-up Airoh Helme eher schlicht. Durch die dynamischen Formen erhalten sie einen sportlichen Charakter, der Lust auf das Fahren auf Motorrädern, Crossmaschinen oder Scootern macht. Mit den Fip-up Airoh Helmen erwartet Dich ein vielseitiges Sortiment, das den höchsten Qualitäts- sowie Sicherheitsstandards entspricht und Dir den Raum erlaubt, für Deinen Geschmack den passenden Helm auszusuchen. Schaue dir doch auch mal den sportlichen Airoh C100 an, der mit seinen Rally-Streifen für eine echte Racing-Optik sorgt.

mit der Airoh Modular Line sicher On- und Offroad unterwegs

Die Modular Line stellt Dir verschiedene Typen an Airoh Helmen zu Verfügung, wie den Airoh Executive und den Airoh J105 die für den Straßeneinsatz oder das Offroad-Erlebnis wie geschaffen sind. Ihre Außenschale ist aus leichtem Thermoplast gefertigt, das für einen hohen Aufprallschutz sorgt sowie mit Leichtigkeit der jeweiligen Ausführungen überzeugt und zu dem geringen Gesamtgewicht beiträgt. Der Kinnschutz ist einstellbar. Die individuell ausfahrbare Sonnenblende gewährleistet die uneingeschränkten Blick bei schwierigen Sichtverhältnissen. Die P/J Zulassung sorgt für höchste Sicherheitsstandards.

Die Modular Line beinhaltet im Windkanal getestete Helme, die sich als sehr leise Modelle zeigen. Durch ihre perfekte Passform passen sie sich jeder Kopfumfang an und bieten durch intelligent gesetzte Polsterungen einen hohen Tragekomfort. Der stylishe Schnitt zeigt sich dynamisch und sorgt für einen kraftvollen Ausdruck. Sie besitzen eine FS-Pinlock- ebenso wie eine Bluetooth Vorbereitung. Ein Belüftungssystem fördert den Luftaustausch und verhindert so das Beschlagen des Visiers. Mit der Executive Linie erwartet Dich ein Helm, der für ein besonderes großes Sichtfeld durch das tief verlaufende Visier sorgt. Zusätzlich zur Einstellung des Kinnschutzes, kann dieses auch rückseitig einsteckt werden.

Die J106 Serie der Airoh Modular Linie ist in verschiedenen Designs erhältlich und begeistert insbesondere die Offroad-Fans. Mit der hochgezogenen Kinnpartei werden bei einem Auffahrunfall zusätzlich weitreichende Teile des Gesichts geschützt, wie es bei einem herkömmlichen Helm nicht der Fall ist. Eine Doppel-Ventilation im Frontbereich sorgt für einen optimalen Luftaustausch und ungehinderte Sicht durch klare Visiere.

Full Face Airoh Helme für den Rundum-Schutz

Airoh MovementDie Airoh Full Face Helme gehören zu den gängigsten Helmarten, die für den vielseitigen Einsatz bestimmt sind. Je nach Ausführung sind sie mit gerundeter oder spitz hervorstehender Kinnpartie als Enduro- und Crosshelm erhältlich. Ob mit einer Außenschale aus Carbon mit Kev-Lar Verbundfasern oder aus robustem Thermoplast, die Full Face Helme bestechen durch einen hohen Aufprallschutz.

Je nach Modell erlaubt ein neuartiges System das schnelle Wechseln des Visiers und das doppelte Schließsystem sorgt für einen sicheren Verschluss und festen Sitz der italienischen Full Face Helme. Das FS Pinlock ist eine weitere positive Eigenschaft. Weitere sehr schöne Modelle sind der Airoh Aster-X, der Airoh Pit One, und der Airoh GP400.

Airoh GP500Bei manchen Modellen ist es Dir möglich, die Wangenpolster einfach auszutauschen, wenn diese aufgrund von Gebrauchsabnutzung an Druckfunktion verlieren sollten. Das Innenfutter lässt sich ebenfalls zum Waschen leicht entnehmen. Die Gummierung am Helmrand erhöht den Tragekomfort um ein Vielfaches. Im Design bietet Dir die Full Face Linie eine umfangreiche Auswahl. Von extravagant über schlicht bis hin zum sportlich-trendigen Design, für Deinen persönlichen Geschmack präsentieren Dir die Full Face Airoh Helme eine breit gefächerte Auswahl mit schnittigen Formen und perfekten Passformen, wie den Airoh Movement, den Airoh GP500 und den Airoh T600.

Airoh Offroad Helme - für den kompromislosen Schutz und sportlichen Style

Airoh CR901Airoh offeriert ein umfangreiches Sortiment an Offroad Helmen, den Airoh CR901 und den Airoh Aviator 2.1, sowie den Airoh Terminator 2.1. Überwiegend mit einer Außenschale aus hochwertigem sowie stabilen Carbon mit Kev-Lar-Verbundfasern in verschiedenen Größen hergestellt, erhältst Du einen besonders leichten Helm. Sie überzeugen durch eine hohe Qualität und präsntieren sich mit einer erstklassigen Verarbeitung. Auch der günstige Airoh Jumper.

Ein komplexes Belüftungssystem und ein maximaler Tragekomfort durch komfortable Polsterungen und die anatomische Helmform sind Dir bei den Airoh Offroad-Helmen sicher. Herausnehmbare Top-Abdeckungen und das Airoh Notsystem sind weitere Eigenschaften, die manche Ausführungen besitzen. Im Design lassen die Airoh Offroad Helme keine Wünsche offen. Trendige Farben und einzigartige Lackierungen machen aus diesen Helmen echte Hingucker im Cross- und Enduro-Sport.

Jet Helm - hautnah die Freiheit spüren

Airoh J107Wenn Du es magst, hautnah zu spüren, wenn Dir die Luft während einer gemütlichen Tourenfahrt, beim Cruisen, Chopper- oder Rollerfahren entgegenkommt und Dir einen Hauch von Freiheit verleiht, dann ist der Jet Helm genau das Richtige für Dich. Die offenen Modelle sind, zum Beispiel der Airoh Troy, der Airoh J109 und der Airoh J107 Bei den Jet Helmen wird auf den vorderen Kinnschutz verzichtet, war insbesondere beim Aufsetzen Brillenträgern zugute kommt. Der Airoh Jet Helm ist eine perfekte Alternative zwischen Vollschalenhelm und dem Fahren ohne Helm, was Zweiradfahrer allerdings aus Sicherheitsgründen untersagt ist.

Da bei den meisten Unfällen laut Statistiken besonders der Hirnbereich gefährdet ist, wird dieser vollständig bei einem Urban Jet Helm von einer aus Thermoplast oder Carbon mit Kev-Lar Verbundfasern bestehenden Außenschale geschützt. Alle Urban Jet Modelle wurden im Windkanal getestet und kann demenstrpechend in jeder Ausführung als besonders leise eingestuft werden.

Bei den kratzfesten Visieren kannst Du zwischen Voll- und Halbvisieren und mit Einschneidungen für den Nasenbereich wählen. Die nahezu runde Schalenform mit anatomischen Strukturen passt sich jedem Kopf perfekt an. Hochwertige und meist herausnehmbare Innenpolster sorgen für ein bequemes Tragen und einen sicheren Halt.

Im Durchschnitt besitzen die Urban Jet Ausführungen ein Gesamtgewicht von unter 1.000 Gramm und lassen sich somit fast spürlos tragen. Je nach Ausführungen sind hochklappbare Sonnenblenden, abnehmbare Schirme, nach innen verlaufene Visiere und Bluetooth Vorbereitungen integriert. Im Design zeigen sich die Urban Jet Helme von Airoh ebenso vielseitig. Du kannst unter stylishen Applikationen, brillanten Farben und außergewöhnlichen Mustern ebenso wählen, wie unter schlicht gestalteten Helmen.

Junior Helme von Airoh - mehr Sicherheit für die Jüngsten

Besonders bei Kindern spielt die Passform und Materialbeschaffenheit eines Schutzhelmes eine große Rolle. Ob als praktizierender Nachwuchs-Fahrer oder als Beifahrer, vorrangig setzt Airoh bei den Junior Helmen auf Sicherheit, die durch den hohen Qualitäts- und erstklassigen Verarbeitungsstandard gegeben wird. Wahlweise mit Thermoplast oder Carbon und Kev-Lar-Verbundfasern gefertigte Außenschalen bieten höchsten Aufprallschutz. Die Junior Helme gewährleisten eine maximale Sicherheit ebenso wie einen hohen Tragekomfort. Eine leichte Bedienbarkeit sowie geringes Eigengewicht gestalten das Tragen eines Junior Airoh Helmes angenehm für Kinder und auch zarter gebauten Frauen. Exzellente Belüftungssysteme verhindern das Beschlagen des Visiers, während die Schließsysteme einen bequemen und dennoch sicheren Halt gewährleisten.

Die Junior Helme sind im Enduro- und Cross-Stil ebenso erhältlich, wie als Full Face und Urban Jet Helme. Mal im sportlichen Design, mal in kindgerechter Optik, mit den Junior Helmen fühlen sich die Kleinsten rundum wohl.

Biker-Helme für den gehobenen Anspruch

Auch im Bereich für Fahrradhelme bietet Airoh eine vielseitige Auswahl an Helmen und Halbschalen. Zum Einsatz kommen je nach Modell In-Moud-Technologien und Materialien aus hochwertigem Carbon oder Thermoplast. Sie bieten als Vollschalenhelme ein hohes Maß an Sicherheit auf abenteuerlichen Mountainbike-Touren und perfekte Eigenschaften wie Leichtigkeit und präsize Passformen für die Fahrradtour oder die Stadtfahrt. Im Design bieten die Biker-Helme für jeden Geschmack die passende Optik. Geschmackvolle Lackierungen und stilvolle Farbgestaltungen lassen die Biker-Helme zu echten Eye Catchern werden. Mit diesen Helmen kannst Du Dich sicher fühlen und gleichzeitig Deinem Outfit eine sportliche Note verleihen. Sie sind sowohl in großen Größen als auch in Junior-Größen erhältlich.

Kundenkommentare



Neue Bewertung schreiben

Produkte

 
Parse Time: 0.464s