Forcefield Protektoren


Forcefield bietet Dir hochwertige Produkte rund um das Motorradfahren an. Das Angebot reicht von Protektoren bis hin zu Wetterbekleidung. Durch die richtige Bekleidung bist Du bestens geschützt und kannst die Fahrt auf dem Motorrad genießen. Ob einzelne Elemente oder komplette Protektorenshirts, durch die Vielfalt an Möglichkeiten lassen sich unterschiedliche Sicherheitsstufen realisieren.

Inhalt zum Thema

forcefield protektoren

Rückenprotektoren Forcefield, optimal und umfassend geschützt

Forcefield Pro L2K EvoRückenprotektoren decken einen großen Bereich ab und schützen die Wirbelsäule. Sie können unter der Motorradbekleidung getragen werden und sind daher unauffällig. Der Forcefield Blade Protektor überzeugt durch sein reduziertes Gewicht. Durch die optimierte Form wird ein perfekter Sitz gewährleistet und das Material ist flexibel und atmungsaktiv. So ist ein hoher Tragekomfort garantiert. Ein ebenfalls hochwertiges Modell ist der Forcefield Pro L2K Evo, sowie der Forcefield Pro Sub. Er wird mit einem Schultergurt und einem Beckengurt befestigt und für Männer und für Frauen angeboten. Entwickelt wurde der Rückenprotektor nach anatomischen und ergonomischen Kriterien, sodass die ideale Position erreicht wird. Ein Rückenprotektor stellt die Basis für die Schutzbekleidung dar und wird durch weitere Elemente ergänzt.

Das Forcefield Protektorenshirt

Ein Protektorenshirt verfügt über verschiedene Protektoren, welche sich unter anderem am Rücken, an den Ellbogen, an den Schultern und an der Brust befinden können. Einen umfangreichen Schutz bietet das Forcefield Pro Shirt und das Forcefield Action Shirt. Das Material liegt angenehm auf der Haut an und die Struktur ist sehr flexibel. Durch den antibakteriellen Stoff wird für einen hohen Grad an Hygiene gesorgt. Zudem kannst Du das Shirt waschen, die Protektoren werden vorher herausgenommen. An der Vorderseite befindet sich ein Reißverschluss, welcher ein komfortables Anlegen ermöglicht. Bei einem Protektorenshirt wirken mehrere Protektoren zusammen und diese sind vielfach einzeln entnehmbar. Dadurch bist Du flexibel in der Gestaltung und kannst die Sicherheitsstufe individuell auswählen. Der Vorteil der Shirts liegt in dem hohen Tragekomfort, da die Protektoren stets an der richtigen Stelle sitzen und nicht einzeln angelegt werden müssen.

Die Protektorenweste von Forcefield

Eine Abwandlung hiervon stellen Protektorenwesten dar, wie die Forcefield Airo Vest, welche Design und Schutz miteinander vereint. Die Protektoren lassen sich herausnehmen und das Material ist atmungsaktiv. An den Seiten befinden sich praktische Taschen. Da die gesamte Weste waschmaschinengeeignet ist, ist für die Hygiene bestens gesorgt.

Die Forcefield Protektorenhosen

Forcefield Action ShortPassend zu den Protektorenhemden und -westen werden Protektorenhosen angeboten. Diese verfügen über Schutzmaßnahmen an den Beinen, Knien und am Steißbein. Ebenso können sich Protektoren an der Hüfte befinden. Die Forcefield Pro Hose sind lange Hosen, welche eine Vielzahl an Komponenten besitzen. Die großflächigen Elemente decken weite Bereiche ab und schützen Dich optimal. An den Füßen befinden sich Schlaufen, sodass die Hose während der Fahrt an den Beinen nicht nach oben rutschen kann. Somit ist der richtige Sitz gewährleistet. Neben Modellen mit langem Bein werden auch kurze Protektorenhosen angeboten. Die Forcefield Action Short besteht ebenfalls aus einem antibakteriellen Material und kann gewaschen werden. Sie bietet mehrere Protektoren an, welche unter anderem die Oberschenkel und die Hüfte schützen.

Einzelne Protektorenelemente

Wenn Du Dir den Schutz selbst zusammenstellen möchtest, dann bietet Dir Forcefield hochwertige Modelle an. Die Forcefield Limb Tubes Knie Protektoren beispielsweise sorgen für einen gezielten Schutz der Knie und bestehen aus einem flexiblen und dehnbaren Material. Eine festere Form besitzen die Forcefield Knieprotektoren. Sie schützen ebenfalls die Knie und sind dabei fester und unnachgiebiger.

Für das richtige Klima sorgen

Ob im Winter oder im Sommer, beim Motorradfahren ist es wichtig, für ein angenehmes Klima unter der Bekleidung zu sorgen. Dieses wird durch geeignete Unterbekleidung realisiert und verhindert Schwitzen oder Frieren. Das Forcefield Base Layer Shirt eignet sich für Männer und Frauen und passt sich der Körperform an. Es ist antibakteriell und für die Waschmaschine geeignet. Durch die BeCool Construktion wird der Temperaturhaushalt unter der Bekleidung reguliert. Während dieses Modell über lange Ärmel verfügt, ist das Base Layer T-Shirt die kurzärmlige Version. Das Forcefield Base Layer Neck Tube besteht aus einem vergleichbaren Material und schützt den Nackenbereich vor den äußeren Einflüssen. Es sorgt für eine konstante Temperatur und sollte auf keiner Fahrt fehlen.

Kühlende Forcefield Bekleidung für den Kopfbereich

Um den Kopf kühl zu halten, eignet sich das Forcefield Base Layer Balaclava. Es wird über den Kopf gezogen und reguliert die Temperatur. Das Forcefield Balaclava ist winddicht und schützt gleichzeitig den Hals. Durch die Formgebung wird ein großer Bereich abgedeckt. Es reicht bis auf die Schultern und ist im vorderen Halsbereich besonders lang geschnitten.

Motorrad Handschuhe

Handschuhe sind wichtig, um die Hände vor dem Temperatureinfluss zu schützen. Sie müssen gleichzeitig eine hohe Bewegungsfreiheit bieten, da stets die Kontrolle über das Motorrad gegeben sein muss. Die Forcefield Tornado Gloves sind winddicht und antibakteriell. Sie regulieren die Temperatur und schützen auch bei extremen Wetterbedingungen.

Kundenkommentare



Neue Bewertung schreiben

Produkte

 
Parse Time: 0.425s